sportsterGlücksspielriese bwin.party hat ein neues Produkt gestartet: ab sofort können Sportwettenfans bei „Sportster – bet and win“ ihr Glück versuchen. „Sportster“ ist das erste Social Sportwetten-Angebot von bwin.party. Das Spiel wurde Anfang Oktober auf Facebook unter www.facebook.com/sportster gestartet. Mit „Sportster“ können Facebook-Mitglieder kostenlos gegen ihre Freunde oder gegen Spieler auf der ganzen Welt wetten.

„Sportster“ wurde von Win, einer Tochter von bwin.party, und dem Social Casino-Spieler-Hersteller Nordeus entwickelt, dessen bekanntestes Facebook-Spiel „Top Eleven“ mehr als 12 Mio aktive Nutzer zählt. In der Facebook-Anwendung kann man auf echte Fußball-Matches aus allen großen Ligen Europas sowie auf virtuelle Begegnungen setzen. Zu Beginn stehen die englische Premier League, die deutsche Bundesliga sowie die spanische Primera Division dafür zur Verfügung. Anstatt um Echtgeld, geht es aber bisher nur um eine Spiel-Währung. Beim „Bet Race“ können sich Spieler zudem in Wett-Gruppen messen. Gesetzt wird auf die virtuellen Matches. In Fünfer-Gruppen werden 11 Spiele getippt. Wer die höchste Punktzahl erreicht, setzt sich an die Spitze des Leaderboards und gewinnt spezielle Preise. Durch viele gewonnene Wetten werden zudem neue Challenges freigeschaltet.

Hier ein „Sportster“-Trailer:

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=71tYSkR9Lrs&w=640&h=360]

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
.