Am heutigen Donnerstag tritt der deutsche Nationalmannschaft zu ihrem 2. Gruppenspiel beim Confed Cup 2017 an. In der Gruppe B trifft man auf den Südamerika-Champion Chile. Bei diesem Duell geht es um den Gruppensieg.

Beide Teams sind mit einem Sieg in den Confed Cup gestartet. Deutschlands B-Elf besiegte Australien mit 3:2. Das knappe Ergebnis täuscht ein wenig über die große Überlegenheit des Weltmeisters hinweg. Doch nun wartet mit Chile ein ganz anderes Kaliber. Chile konnte zuletzt zweimal in Serie die Copa America gewinnen. Chile hat seine Topstars wie Alexis Sanchez und Arturo Vidal mit an Bord. Im ersten Spiel gewann man souverän mit 2:0 gegen Kamerun.

Die Bilanz spricht für die DFB-Elf. Von 7 Aufeinandertreffen gewann Deutschland 5, Chile 2. Ein Unentschieden gab es noch nie. Den letzten Vergleich entschied die DFB-Auswahl in einem Testspiel vor der WM 2014 glücklich mit 1:0 für sich. Bislang nahm Deutschland 2 Mal am Confed Cup teil. Beide Male gewann die Auswahl das 2. Gruppenspiel ohne Gegentor. 1999 wurde Neuseeland 2:0 besiegt, 2005 Tunesien mit 3:0. Ein gutes Omen für das Chile-Spiel?

Chile ging bislang in jedem Pflichtspiel gegen den viermaligen Weltmeister als Verlierer vom Platz. 3 Mal trafen beide Nationen bei einer WM-Endrunde aufeinander, jedes Mal gewann Deutschland. Beim Confed Cup allerdings sehen die Buchmacher von bwin die Chilenen als leicht favorisiert an. Die große Stärke der Chilenen ist die Offensive. Seit dem Amtsantritt von Trainer Juan Antonio Pizzi im Januar 2016 absolvierte das Team aufgrund von Freundschaftsspielen, WM-Qualifikation und Copa America 23 Spiele. Dabei erzielten Alexis Sanchez und Co. 49 Tore. Das macht im Schnitt 2,1 Treffer pro Partie.

Am Donnerstag wird Jogi Löw zum 149. Mal als Bundestrainer auf der Bank der deutschen Nationalmannschaft sitzen. 99 Partien konnte der viermalige Weltmeister unter Löw gewinnen. Die letzte Niederlage gab es im EM-Halbfinale gegen Frankreich. Seither sind Jogis Jungs in elf Spielen unbesiegt. Lediglich gegen Italien und Dänemark gab es dabei Unentschieden. Mit der besten Mannschaft wäre Deutschland sicherlich favorisiert, aber für den Perspektivkader des DFB wird es sicherlich eine Reifeprüfung werden.

Quoten zum Spiel „Deutschland – Chile“ bei bwin:
Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied: 2.40
Deutschland gewinnt zu Null: 5.25
Doppelte Chance: Sieg Chile oder Remis: 1.45
Chile erzielt mehr als 1,5 Tore: 1.95
Deutschland: 2.70 – Chile: 2.50
Es fallen mehr als 3,5 Tore: 2.30

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.