wettschein-knappKombiwetten sind die Königsdisziplin der Sportwetten. Wer beispielsweise 9 Sportevents richtig voraussagt, kann selbst mit einem kleinen Einsatz viel Geld gewinnen. Manchmal geht es bei solchen Kombiwetten recht eng zu. So auch beim Sportwetter und HSV-Fan Julian Vapor. Der hatte auf eine Fortsetzung der Siegesserie der Bayern gehofft.

Julian entschloss sich am vergangenen Bundesliga-Wochenende den kompletten 11. Spieltag der 1. Liga zu tippen. Er setzte auf die 9er-Kombi 5 Euro ein. Und es lief gut. Julian sagte folgende Spiele richtig voraus:
– Den Sieg von Hannover in Hamburg zu einer Quote von 4.20
– Den Sieg des VfB gegen Darmstadt zu einer Quote von 1.75
– Den Sieg von Wolfsburg gegen Leverkusen zu einer Quote von 2.50
– Den Sieg von Gladbach in Berlin zu einer Quote von 3.20
– Das Unentschieden zwischen Köln und Hoffenheim zu einer Quote von 3.70
– Den Sieg von Dortmund in Bremen zu einer Quote von 1.45
– Das Unentschieden zwischen Augsburg und Mainz zu einer Quote von 3.60
– Und das Unentschieden zwischen Schalke und Ingolstadt zu einer Quote von 3.80

Fehlte zu einem Gewinn von 24.650,25 Euro nur noch das wohl einfachste Spiel mit der niedrigsten Quote: Der verlustpunktfreie FC Bayern München zu Gast bei der Eintracht aus Frankfurt. Doch wie die Fußball-Fans bestimmt alle wissen: Die Bayern schafften am Freitag in Frankfurt nur ein 0:0. Für einen Sieg der Münchner gab es eine Quote von 1.20. Tja, knapp vorbei ist leider auch vorbei. Die Öffentlichkeit erfuhr über die knapp verlorene Kombi-Wette, da Julian seinen Wettschein auf der Facebook-Seite des FC Bayern München postete mit der Frage: „Ist das euer ernst???“

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.