fc bayern münchen vs. fc porto Der FC Bayern München hat im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League Heimrecht gegen den FC Porto, aber dennoch eine ganz schwierige Aufgabe vor der Brust. Mit einer 1:3-Niederlage im Hinspiel hatte im Lager der Bayern wohl kaum jemand gerechnet, doch nun ist die Ausgangslage sehr klar: der deutsche Rekordmeister muss auf jeden Fall zwei eigene Tore erzielen und sollte nach Möglichkeit ein Gegentor vermeiden, um die Aufgabe nicht noch zusätzlich zu erschweren.

Aufstellungen:

Voraussichtliche Aufstellung FC Bayern München: Neuer – Rafinha, Boateng, Badstuber, Juan Bernat – Xabi Alonso – Lahm, Thiago – Götze – Müller, Lewandowski

Voraussichtliche Aufstellung FC Porto: Fabiano Freitas – Ricardo Pereira, Maicon, Marcano, Martins Indi – Casemiro – Herrera, Oliver – Ricardo Quaresma, Brahimi – Jackson

Letzte Spiele FC Bayern München gegen FC Porto:

Nach bislang sechs Aufeinandertreffen zwischen beiden Vereinen ist die Bilanz mit jeweils zwei Siegen und zwei Unentschieden exakt ausgeglichen. In München hat Porto bei zwei Anläufen zwar noch nicht gewonnen, doch würden die beiden bisherigen Ergebnisse zwischen beiden Klubs in der bayerischen Landeshauptstadt den Portugiesen reichen. Einem 1:1 im Viertelfinale des Europapokals der Landesmeister 1990/91 folgte 1999/2000 ebenfalls im Viertelfinale der Champions League ein 2:1-Sieg der Bayern.

Aktuelle Form beider Teams:

Mit dem 2:0-Sieg am Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim hat der FC Bayern München einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht, die der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola nicht mehr zu nehmen sein dürfte. Trotz der Unruhe um dem Rücktritt von Mannschaftsarzt Müller-Wohlfahrt und des teils verletzungsbedingten, teilweise aus Gründen der Schonung Fehlens von zahlreichen Stammspielern gewannen die Bayern in Hoffenheim souverän und tankten so Selbstvertrauen, nachdem in Porto gleich drei Gegentreffer nach groben individuellen Fehlern kassiert wurden. Dennoch war in den letzten Wochen klar erkennbar, dass auch die Bayern viele Ausfälle nicht ohn Weiteres kompensieren können. Insbesondere wenn absolute Leistungträger wie Arjen Robben und Franck Ribery betroffen sind, die mit ihrer individuellen Klasse den Unterschied ausmachen können.

Der FC Porto ist in der portugiesischen Liga zwar nur Zweiter hinter Benfica Lissabon, hat aber 14 Pflichtspiele in Serie nicht verloren und dabei zwölfmal gewonnen. Zuletzt hat die Mannschaft von Trainer Julen Lopetegui nach einem 1:1 bei Nacional Funchal Mitte März in der Liga Estoril Praia (5:0), Rio Ave (3:1) und zuletzt Academica Coimbra (1:0) besiegt. Dazwischen lag das 3:1 gegen die Bayern, bei dem sich mit Danilo und Alex Sandro beide etatmäßigen Außenverteidiger eine Gelbsperre einhandelten undd deshalb in München fehlen.

Wettanbieter und Quoten:

betsafe quote100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 1,29
X = 5,95
2 = 9,45

50€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 2,00
X = 3,00
2 = 4,00

100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 2,00
X = 3,00
2 = 4,00

100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 2,00
X = 3,00
2 = 4,00

100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 2,00
X = 3,00
2 = 4,00

Prognose und Wett Tipp:

Der FC Bayern München wird von der ersten Minute an Druck ausüben und mit der vorhandenen Offensivqualität sicherlich auch das eine oder andere mal richtig gefährlich werden. Dass die Münchner das Spiel gewinnen, ist wahrscheinlich, doch ob es hzum Weiterkommen reicht, hängt maßgeblich davon ab, ob die Hintermannschaft diesmal katastrophale Patzer wie im Hinspiel vermeiden kann. Weil die Bayern früher oder später richtig aufmachen müssen, wären viele Tore keine Überraschung. Wir raten daher zum Tipp auf Over 2,5 mit der Quote 1,49 bei Betsafe.

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
.