kreditkarten-unterschiede-beachtenSeit dem das Wetten auf sportliche Ereignisse möglich ist, ist es auch möglich mit einer Kreditkarte Geld auf sein persönliches Wettkonto einzuzahlen. Man hat dabei zum Beispiel die Möglichkeit mit einer VISA oder MasterCard Geld auf sein Wettkonto zu transferieren, um eine spannende und erfolgreiche Wette zu auf ein Ereignis aus der Welt des Sports zu platzieren. Je nachdem bei welchem Wettanbieter man sich anmeldet fallen auch unterschiedlich hohe Gebühren an. In der heutigen Zeit ist die Zahlung mit einer Kreditkarte eine sehr beliebte Variante um Geld auf sein Wettkonto einzuzahlen, das man dann zum Spielen verwenden kann.

Vor- und Nachteile der Zahlungsvariante mit einer Kreditkarte

Vorteile:

  • es ist möglich ggf. mehrere Kreditkarten zu registrieren
  • ist eine der sichersten Varianten der Einzahlung von Geld im Internet weltweit

Nachteile:

  • bei vielen Wettanbietern wird eine Gebühr von 2 bis 2,5 Prozent fällig
  • eine Auszahlung mit einer Kreditkarte dauert in der Regel etwa 3-7 Werktage

Wie sicher ist eine Transaktion von Geld mit einer Kreditkarte?

Wenn man zum Beispiel Geld mit einer VISA Karte transferiert, kann man sich auf das Verified by VISA Sicherheitsstandard verlassen. Außerdem existieren bei VISA einige Betrugspräventionen, die eine sichere Überweisung gewährleisten. Im Bereich der Sportwetten wird eine sehr sichere SSL-Verschlüsselung angewendet. Es werden also die neuesten Standards und Technologien in Sachen Sicherheit verwendet, wenn man eine Überweisung mit dem VISA-System durchführt. Außerdem ist sehr positiv, dass man zusätzlich bei über 24 Millionen Händlern weltweit mit einer VISA Karte bezahlen kann. Bei den Sportwetten wird außerdem eine  Payment Card Industry Data Security gewährleistet.

Wenn man sich zum Beispiel Geld von seinem Wettkonto auf eine Kreditkarte auszahlen lassen möchte, muss zuvor eine Einzahlung stattgefunden haben. Wenn eine Transaktion von Geld von einer Kreditkarte auf das Wettkonto bei einem Buchmacher nicht funktionieren sollte, kann das daran liegen, dass der Kreditkartenanbieter keine Einzahlung auf Buchmacherkonten erlaubt. Darüber sollte man sich vorher genau erkundigen. Für diesen speziellen Fall muss man dann eine Kreditkarte bei einem Anbieter beantragen, bei dem die Einzahlung auf Glücksspiel und Wettkonten möglich ist.

Fazit: Wer die Möglichkeit der Zahlung per Kreditkarte als Variante nutzt, um Geld auf sein Wettkonto zu transferieren genießt ein sehr hohes Maß an Sicherheit.

Unterschiedliche Anbieter von Kreditkarten bieten verschiedene Konditionen an

Es ist keinesfalls so, dass man bei größeren und bekannteren Buchmachern etwa weniger Gebühren für Transaktionen mit über Kreditkarte bezahlen muss. Wichtig ist, dass man weiß und sich bewusst macht, dass Gebühren von 2 bis 2,5 Prozent anfallen können, wenn man eine Kreditkarte für Ein- und Auszahlungen verwenden möchte. Es gibt aber auch Buchmacher die gar keine Gebühren erheben. Wenn man von der Transaktion von Geld mit einer Kreditkarte spricht, meint man immer die Überweisung mithilfe einer VISA Karte oder MasterCard.

Alternativ zu einer Transaktion mit einer Kreditkarte kann man zum Beispiel auch die Anbieter Skrill oder Neteller nutzen. Mit einer Kreditkarte kann man zum Beispiel bei Bwin, MyBet oder Ladbrokes Einzahlungen auf das Wettkonto vornehmen.

Fazit: Die Höhe der jeweiligen Gebühren für eine Transaktion von Geld können von Sportwettenanbieter zu Sportwettenanbieter variieren.

Nach der Verifizierung wird sofort der Geldbetrag gutgeschrieben

Wenn man sofort nach einer Einzahlung von Geld auf sein Wettkonto eine Wette mit diesem Guthaben platzieren möchte muss man nur seine Kreditkarte verifizieren. Eine Auszahlung auf eine Kreditkarte dauert dagegen länger. Diese Prozedur kann schon einmal 3.7 Werktage in Anspruch nehmen. In der Regel kann man sich Geld nur auf die VISA Karte auszahlen lassen. Bei allen seriösen Anbietern von Sportwetten hat man die Möglichkeit die Konditionen für eine Transaktion von Geld mit einer Kreditkarte auf der jeweiligen Internetpräsenz nachzulesen. Die Ein- und Auszahlung mit einer Kreditkarte ist sowohl für Anfänger, High-Roller als auch für Mid-Roller gut geeignet.

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
.