rot-weiß erfurt vs. arminia bielefeld Am 34. Spieltag der 3. Liga erwartet Rot-Weiß Erfurt Arminia Bielefeld. Noch vor einigen Wochen waren beide Mannschaften heiße Kandidaten auf den Aufstieg, doch seitdem haben sich die Wege getrennt. Während Erfurt mit einer Negativserie bis auf Platz zehn abgestürtzt ist und die Saison im Niemandsland der Tabelle beenden wird, führt die Arminia die Tabelle souverän an und hat bei sechs Punkten Vorsprung auf den dritten Platz beste Chancen auf den direkten Wiederaufstieg.

Aufstellungen:

Voraussichtliche Aufstellung Rot-Weiß Erfurt: Klewin – Judt, Kleineheismann, Czichos, Eichmeier – Wiegel, Möhwald, Tyrala, Aydin – Brandstetter, Kammlott

Voraussichtliche Aufstellung Arminia Bielefeld: Schwolow – Dick, Börner, Hornig, Schuppan – Junglas, Schütz – Hemlein, Müller, Mast – Klos

Letzte Spiele Rot-Weiß Erfurt gegen Arminia Bielefeld:

Nach bislang fünf Duellen ist Arminia Bielefeld gegen Rot-Weiß Erfurt noch ungeschlagen. Die Arminia bringt es gegen die Thüringer auf drei Siege und zwei Unentschieden. In Erfurt stehen ein Remis und ein Bielefelder Sieg in der Bilanz.

Aktuelle Form beider Teams:

Rot-Weiß Erfurt ist mit vier Siegen am Stück glänzend ins neue Jahr gestartet und schien auf dem besten Weg, den Sprung in die 2. Bundesliga zu schaffen. Doch nach diesem überragenden Start nach der Winterpause verloren die Thüringer unerklärlicherweise völlig den Faden und kassierten zuletzt sieben Niederlagen in Serie. Nach den ersten vier Pleiten musste Trainer Walter Kogler gehen, doch auch unter dessen Nachfolger Christian Preußer verlor Erfurt beim 1. FSV Mainz 05 (1:2), gegen den Halleschen FC (1:2) und beim Chemnitzer FC (1:2). Dass nun auch noch Sportchef Alfred Hörtnagl seinen Rückzug zum Ende der Saison ankündigte, macht das Chaos bei den Rot-Weißen perfekt, die letztlich froh sein können, schon genügend Punkte für den Klassenerhalt auf dem Konto zu haben.

Arminia Bielefeld hat in dieser Saison nicht nur mit dem Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals, in dem als vierter Bundesligist der VfL Wolfsburg auf der Alm zu Gast ist, für Furore gesorgt, sondern „nebenbei“ auch in der 3. Liga die zugedachte Rolle als Top-Favorit erfüllt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich das Team von Trainer Norbert Meier an der Spitze etabliert und wird sich den Aufstieg mit der vorhandenen Qualität nicht nehmen lassen. Von den letzten vier Liga-Spielen wurden zwar zwei verloren, doch waren die Pleiten beim VfB Stuttgart II und bei Dynamo Dresden (jeweils 0:2) ein Stück weit auch auf die Ablenkung durch den Pokal zurückzuführen. Zu Hause folgten mit Erfolgen gegen Energie Cottbus (3:0) und Preußen Münster (2:1) die passenden Antworten und nun soll auch auswärts wieder gepunktet werden.

Wettanbieter und Quoten:

betsafe quote100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 3,35
X = 3,25
2 = 1,97

50€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 3,43
X = 3,28
2 = 2,08

100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 3,40
X = 3,25
2 = 2,00

100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 3,35
X = 3,15
2 = 1,96

100€ Bonus
für Neukunden

Anmelden

Wettquoten:
1 = 3,50
X = 3,30
2 = 2,10

Prognose und Wett Tipp:

Auch wenn Bielefeld auswärts zuletzt schwächelte, spricht der Trend ganz klar gegen Erfurt, das sich in bedenklicher Verfassung befindet. Tritt die Arminia selbstbewusst und entschlossen an, gehen die Punkte nach Ostwestfalen. Erfurt wird indes erst einmal versuchen, defensiv stabil zu stehen, weshalb wir zum Tipp auf Under 2,5 mit der Quote 1,70 bei Betsafe raten.

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
.