skrill-sportwettenWer Skrill für eine Ein- und Auszahlung von Geld benutzt und verwendet hat eine sichere Methode für den Geldtransfer gewählt und kann sein Guthaben leicht zum Beispiel auf ein Girokonto seiner Wahl auszahlen lassen. Dabei ist Skrill eine sogenannte virtuelle Geldbörse, die es einfach macht Geld zwischen Konten zu transferieren. Das gute bei Skrill ist, dass Betrugspräventionen regelmäßig durchgeführt werden. Es wird eine sichere SMS-Verifizierung bei Zahlungen angewendet. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Großbritannien. Mit diesem bekannten System ist es möglich Onlinezahlungen vorzunehmen. Auch das Aufladen des eigenen Wettkontos bei einem Buchmacher ist kein Problem mit Skrill. Dabei ist Skrill eine der sichersten Zahlmöglichkeiten im Internet.

Die Vor- und Nachteile von Skrill im Überblick

Vorteile:

  • die Ein- und Auszahlungen sind in der Regel frei von Gebühren
  • die Einzahlungen werden schnell und zügig abgewickelt
  • das Prepaidsystem ist als sehr sicher einzustufen

Nachteile:

  • das erstellte Skrillkonto kann mit Kreditkarte, Scheck oder einer Überweisung aufgeladen werden
  • die Auszahlung kann eine Zeit von wenigen bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen

Bei Inaktivität erfolgt eine Abmahnung

Wenn das kostenfreie Skrillkonto 12 Monate lang nicht genutzt und verwendet wird, erfolgt in der Zukunft ein Einzug einer Gebühr von einem Euro pro Monat durch den Anbieter. Ansonsten kann das Konto ohne Gebühren und kostenfrei genutzt verwendet werden. Die Nutzung und Registrierung ist kostenlos. Außerdem ist wichtig, dass man weiß, dass vom Anbieter Skrill bei einer Auszahlung von Guthaben auf das eigene Konto Gebühren anfallen. Wenn man als Kunde Mitglied des VIP-Programms ist hat man die Möglichkeit Kosten einzusparen und die Gebühren so zu senken.

Man sollte sich nur dann für den Anbieter Skrill entscheiden, wenn man das Zahlsystem auch oft und regelmäßig nutzen möchte für Ein- und Auszahlungen. Das Konto kann man zum Beispiel auch in Verbindung mit vielen Onlineshops benutzen, um Produkte käuflich zu erwerben. Sehr positiv ist, dass die Registrierung beim Anbieter Skrill schon im Laufe weniger Sekunden abgeschlossen und erledigt ist. Bei den einzelnen Sportwettenanbietern werden zu einem großen Teil keine Gebühren für Transaktionen von Geld erhoben.

Wie funktioniert die Einzahlung von Geld auf das Wettkonto mit Skrill?

Selbstverständlich muss für eine Einzahlung von Geld auf das Wettkonto bei einem bestimmten Buchmacher ausreichend Guthaben auf dem Skrillkonto zur Verfügung stehen. Eine Einzahlung von Geld auf das Skrillkonto kann mit einer Kreditkarte oder einer Überweisung getätigt werden. Auf der Internetpräsenz des jeweiligen Bookies gibt es die Möglichkeit die Einzahlungsmethode „Skrill“ zu wählen. Man gibt einfach die richtige Emailadresse ein. Dann wird man auf die Website von Skrill weitergeleitet. Nach der erfolgreichen Eingabe der Benutzerdaten für den Service von Skrill wird die gewünschte Überweisung ausgeführt. Kurz darauf, nach nur wenigen Sekunden wird der Geldbetrag auf dem Wettkonto gutgeschrieben und kann zum Platzieren einer spannenden Wette in Anspruch genommen werden. Nur der Anbieter Interwetten zieht für diesen Vorgang Gebühren ein. Beim Sportwettenanbieter Sportingbet ist es möglich, dass eine Einzahlung von Geld auf das eigene Wettkonto bis zu 24 Stunden dauert.

Wenn man sein Wettguthaben benötigt, um andere Zahlung zu tätigen ist die Auszahlung von Geld mit Skrill ebenfalls möglich. Bei Bwin kann so eine Auszahlung bis zu drei Werktage dauern.

Fazit: Die Einzahlung von Geld auf ein Wettkonto bei einem Buchmacher sind ganz einfach mit Skrill in nur wenigen Schritten erledigt.

Wie sicher ist Skrill?

Man kann mit dem Anbieter Skrill nur dann Geld auf ein bestehendes Wettkonto einzahlen, wenn die Abgleichung  der Emailadresse und die Benutzerdaten stimmen. Außerdem werden alle Auszahlungsanfragen von Skrill per Hand geprüft. So ist eine maximale und optimale Sicherheit gewährleistet. Dementsprechend dauert so eine Auszahlung auch etwas länger ist dafür aber sehr sicher.

Fazit: Die Dauer einer Transaktion mit Skrill hängt von dem jeweiligen Sportwettenanbieter ab.

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
.