Vor etwas weniger als einem Jahr fand in den USA eine der denkwürdigsten Präsidentschaftswahlen der Geschichte statt. US-Präsident Donald Trump, der das Rennen überraschend für die Republikaner gewann, spaltet nicht nur die eigene Nation. Die Demokraten dagegen planen schon die nächste Wahl. Wer tritt 2020 gegen den Amtsinhaber an? Darauf kann auch schon bei der Wettbörse Betfair gewettet werden.

Noch ist unklar, ob Präsident Trump nach seinen ganzen Skandalen und Verfehlungen überhaupt die erste Amtszeit übersteht. Doch die Demokraten müssen ihr Personal in Stellung bringen. Aktuell gibt es schon die ersten Favoriten, auch bei den Buchmachern.

Kamala Harris

Democrat nomination odds: 5/1
2020 President odds: 14/1

Favoritin ist aktuell Kamala Harris. Sie ist ein Teil der „Resistance to Trump“-Bewegung. Sie gilt zudem als nächster Superstar der Demokraten.

Elizabeth Warren

Democrat nomination odds: 6/1
2020 President odds: 12/1

Auf Platz 2 sieght Betfair Elizabeth Warren. Sie erlangte Bekanntheit während der 2008er Finanzkrise. Sie kämpft seit jeher gegen Gier und Korruption an der Wall Street. Sie hatte schon überlegt, 2016 zu kandidieren. Doch sie muss erst mal nächstes Jahr in Massachusetts wieder gewählt werden, was auch sehr schwer wird.

Bernie Sanders

Democrat nomination odds: 10/1
2020 President odds: 20/1

Bernie Sanders wird 2020 79 Jahre alt sein. Er gehört immer noch zu den beliebtesten Politikern in den USA. Im Nachhinein ist sich jeder Demokrat sicher, dass man Sanders und nicht Clinton ins Rennen gegen Trump hätte schicken sollen. Bekommt er seine zweite Chance?

Cory Booker

Democrat nomination odds: 10/1
2020 President odds: 39/1

Auch der New Jersey Senator Cory Booker ist im Rennen. Er gilt schon lange als zukünftiger Präsident. Doch er gilt als Günstling der Wall Street.

Joe Biden

Democrat nomination odds: 20/1
2020 President odds: 29/1

Obamas Vizepräsident Joe Biden hatte schon für 2016 lange über eine Bewerbung als Kandidat der Demokraten nachgedacht. Auch er hätte bestimmt mehr Stimmen bekommen als Hillary Clinton. Doch auch ist er nicht mehr der jüngste, wäre 2020 77 Jahre alt.

Kirsten Gillibrand

Democrat nomination odds: 22/1
2020 President odds: 100/1

Eine weitere Frau im Rennen ist Kirsten Gillibrand. Der Junior New York Senator ist ein neuer Shootingstar. Auch sie gehört zur Resistance gegen Trump. Offiziell hat sie eine Kandidatur für 2020 schon ausgeschlossen. Doch Politiker ändern auch gerne mal ihre Meinung.

Nicht im Rennen sind Hillary Clinton oder Michelle Obama. Clitons Chancen nach der bitteren Niederlage sind gleich Null. Die Frau von Ex-Präsident Barack Obama hätte sicher fantastische Chancen. Doch bisher spricht nichts dafür, dass sie eine politische Karriere anstrebt. Auch auf Oprah Winfrey kann gewettet werden. Nach einem Präsidenten Trump könnte ja alles möglich sein. Oder Mark Zuckerberg? Die Quote auf Dwayne Johnson liegt bei 28,00. Doch auch er hat wohl eher einen Spaß gemacht.

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.