Armin_VehIn der laufenden Bundesliga-Saison gab es bisher drei Trainerentlassungen: Zuerst trat nach fünf Spieltagen der Gladbacher Trainer Lucien Favre nach fünf Liga-Niederlagen freiwillig zurück. Als nächstes musste Markus Gisdol in Hoffenheim seinen Trainerstuhl aufgeben. Vor zwei Wochen zog der VfB Stuttgart die Reißleine und beurlaubte Coach Alexander Zorniger. Gibt es vor der Winterpause noch einen Trainerwechsel? Buchmacher Betsafe hat sich dazu Gedanken gemacht.

Bei einigen Klubs in der ersten Liga kriselt es gehörig vor dem Weihnachtsfest. Neben dem VfB Stuttgart tut sich vor allem die Eintracht aus Frankfurt aktuell sehr schwer. Die Fans trugen mit ihrem Verhalten nach der Derby-Niederlage gegen Darmstadt nicht gerade zur Entspannung der Krise bei. Für die schlechten Leistungen der Mannschaft auf dem Platz wird natürlich auch Trainer Armin Veh verantwortlich gemacht. Und Veh ist ja bekannt dafür, gerne auch mal von sich aus zurückzutreten. So liegt für die Buchmacher von Betsafe eine Wette auf das berufliche Schicksal des Eintracht-Trainers quasi auf der Hand.

Unter www.betsafe.com/de kann ab sofort wie folgt gewettet werden: Wird Armin Veh als Trainer von Eintracht Frankfurt bis zum 21. Dezember 2015 zurücktreten? Die Quote für Ja liegt bei 3.50. Auch auf eine Entlassung Vehs bis zum 21. Dezember 2015 kann gewettet werden. Hier liegt die aktuelle Quote bei 5.00. Damit liegt die Wahrscheinlichkeit für einen Rücktritt sogar noch höher als diejenige für eine Entlassung – zumindest für die Buchmacher von Betsafe.

Direkt zur Wette bei betsafe.com geht es unter folgendem Link: http://bit.ly/1kFY65U

Die Artikel könnten dich auch Ineressieren:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.